RECHTE INTERESSIERTER PARTEIEN

HOLIDAY WORLD wird interessierten Parteien, die dies beantragen, die Ausübung ihrer Rechte gemäß Artikel 15 und folgende der Europäischen Datenschutzverordnung (RGPD) zur Verfügung stellen.

Die Ausübung von Rechten ist sehr persönlich, daher muss sie von der interessierten Partei und im Fall von Minderjährigen oder arbeitsunfähigen Personen von ihrem gesetzlichen Vertreter beantragt werden.

Sie können auch durch freiwillige Vertretung beantragt werden, und die Identität der vertretenen Partei und die vertretene Vertretung müssen akkreditiert sein:

Wir haben ein Modell für den Antrag auf Ausübung von Rechten entwickelt, den wir im Folgenden bereitstellen:

PDF Rechte der Stakeholder